Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel. (Konfuzius)

Meine Philosophie

Alles Materielle auf dieser Erde ist aus Molekülen und deren Atomen zusammengesetzt und besitzt somit seine eigene Molekülschwingung. Gedanken und Gefühle beeinflussen ebenfalls unsere Schwingungsenergie. Negative Gedanken und Gefühle haben eine niedrige Schwingung, positive Gedanken und Gefühle haben dementsprechen eine höhere Frequenz. Nun ist es bewiesen, dass Energie und ihre Schwingung ihresgleichen anzieht. Im Klartext bedeutet das, dass wir durch unsere Gedanken und Gefühle entscheiden können, welche Schwingungsenergie wir erzeugen und somit anziehen. Hypnose kann dabei helfen, diese Energie zu kontrollieren, bzw. zu beeinflusssen. Unsere körperliche und auch geistige Gesundheit ist zum grossen Teil von dieser Schwingungsenergie abhängig, da eine hohe, also positive Schwingung, jede Zelle regeneriert und somit unseren Körper und Geist stärkt. "Der Geist bewegt die Materie". (Vergil)

Anwendungsgebiete der Hypnotherapie:

Leichte Depressionen
Finden Sie die Freude am Leben in sich selber wieder und setzen Sie sich neue Ziele. Stabilisieren Sie Ihre Ich-Stärke aus dem Unterbewusstsein heraus.

Phobien und allgemeine Ängste
Erkennen Sie Ihre Angstauslöser als Hilfe an und verwandeln Sie sie. Lassen Sie sich nicht länger von Ihren Ängsten bedrohen und integrieren Sie sie.

Burn-out
Ihre Energie hat sich in Luft aufgelöst und Sie haben sich selber verloren. Setzen Sie neue Prioritäten und finden Sie zu sich selbst.

Schlafprobleme
Schlafprobleme haben ihre Ursachen. Lassen Sie sie gehen.

Kleines Selbstbewusstsein
Wir alle werden mit einem gesunden Selbstbewusstsein geboren. Im Laufe des Lebens büßen wir vieles davon ein. Lassen Sie alte Glaubenssätze gehen und gewinnen Sie Ihre Stärke zurück.

Stressbewältigung
Lernen Sie, Ihre Stressfaktoren zu erkennen und zu beherrschen. Setzen Sie Grenzen.

Anwendungsgebiete der Hypnose:

Rauchentwöhnung
Geben Sie schnell das Rauchen auf ohne Gewichtszunahme oder dem anhaltenden Verlangen nach einer Zigarette. Stehen Sie zu Ihrer Entscheidung.

Gewichtsreduktion
Setzen Sie sich Ihr Idealgewicht als Ziel und erreichen Sie es problemlos ohne Kampf. Mindestens fünf Sitzungen sind ratsam.

Zielsetzung jeglicher Art
Sie können jedes reale Ziel erreichen, sobald es von ihrem Unterbewusstsein akzeptiert wurde.

Änderung von Gewohnheiten
Jede Gewohnheit hat ihren Grund. Werden Sie sich des Auslösers bewusst, dann sind Sie in der Lage, die Gewohnheit zu ändern.

Entspannung
Eine Nebenwirkung der Hypnose ist Entspannung. Lernen Sie Selbsthypnose zu Hause zu betreiben.

Stimmungsverbesserung
Kontrollieren Sie Ihre Stimmung und konzentrieren Sie sich auf das Positive im Leben.

Heilungshilfe
Wir alle haben eine natürliche Fähigkeit, uns selber zu heilen. Entdecken Sie sie.

Konzentrationsverbesserung
Lernen Sie, sich auf eine Aufgabe zu konzentrieren und nichts anderes. Spielen Sie z.B. Golf, kann ich Ihnen bei Ihrem mentalen Spiel helfen.

Erinnerungshilfe
Benutzen Sie das Unterbewusstsein als Zugang zu den meisten Erinnerungen.

Nägelkauen
Eine unschöne Angewohnheit, die Ihrer Außenwirkung schadet. Sie können sie ändern, wenn Sie sich dazu entschlossen haben.

Spirituelle Wahrnehmung
Entdecken Sie die Quelle, aus der sie leben. Löcher in die sie gefallen sind, können zu Brunnen werden, aus denen Sie Kraft schöpfen.

Rückführungen
Das Unterbewusstsein beherbergt all Ihre Erinnerungen vergangener Leben. Erleben Sie Ihre eigene Spiritualität und finden Sie Frieden für dieses Leben. Hinweis: Rückführungen können nur durchgeführt werden, wenn keine unbewussten Blockaden vorhanden sind.

Wichtiger Hinweis

Der einzige Feind der Hypnose sind Ängste und Zweifel, die in einem Gespräch aus der Welt geräumt werden können. Bitte fragen Sie mich auch nach weiteren Anwendungsgebieten der Hypnose.